Geschichte

1998

Gründung der Terraequip Gesellschaft zum Vertrieb geotechnischer Produkte mbH als Zulieferer von Verbrauchsmaterialien für den Brunnenbau und die Baugrund- und Altlastenerkundung. Die Produktpalette beinhaltete vor allem PVC und HDPE Brunnenausbaumaterial sowie Bentonitprodukte.

Abschluss eines Distributionsvertrags für den deutschen Markt über Mikolit Tondichtungspellets des Herstellers Terratech bv aus den Niederlanden.

2000

Umzug in die eigene Gewerbeimmobilie mit 140m  Bürofläche, 400m  Lagerhalle, 100m  überdachtem Außenlager und ca. 2000m  staplerbefahrbarem Außenlager in 41812 Erkelenz.

2001

Erweiterung des Betätigungsfeldes um die Grundwasser-Insitu und On Site Sanierung.

Abschluss eines Distributionsvertrags für den deutschen Markt über AutoPumps pneumatisch betriebener Tauchpumpen zur Förderung auch hoch kontaminierter Grundwässer und Deponiesickerwässer des Unternehmens QED Ltd. aus England.

2003

Kauf der Terraequip GmbH Gesellschaft zum Vertrieb geotechnischer Produkte mbH durch die englische Unternehmensgruppe Marton Geotechnical Services Ltd. (MGS), und Gründung der Terraequip Handelsgesellschaft für Grundwasser und Umwelttechnik mbH

Vertrieb der MGS GeoPumpTM und PosiFloTM pneumatisch betriebener Tauchpumpen zur Förderung auch hoch kontaminierter Grundwässer und Deponiesickerw sser.

2006

Umbenennung in MGS Europe GmbH

Start der Produktion der MartonGeosondeTM, der Erdwärmesonde mit dem schmalsten Fuß auf dem Markt.

2007


Zertifizierung der MartonGesondeTM Erdwärmesonde nach der Richtlinie HR3.26 durch das Süddeutsche Kunststoff Zentrum Würzburg (SKZ).

2008

Abschluss eines Distributionsvertrags für West- und Süddeutschland  ber die Produktfamilie DIVER Grundwasser Datenlogger der Schlumberger Water Services, ehemals Van Essen Instruments, aus den Niederlanden.

2010

Hinarbeiten auf eine Zertifizierung nach ISO 9001.