SODA ASH

SODA ASH ist ein gebräuchlicher Name für Natriumkarbonat (Na2CO3) und wird in Bohrspülungen zur Erhöhung des pH-Wertes und zur Ausfällung von gelösten Calcium im Anmachwassers verwendet.


Verwendung
Vor dem Anmischen einer Bentonit-Wasser-Spülung sollte immer erst der pH-Wert und die Wasserhärte des Anmachwassers gemessen werden. Bei pH-Werten unter pH 7 und Wasserhärte größer 15  dH sollte das Anmachwasser mit SODA ASH behandelt werden.
SODA ASH wird zur Erhöhung des pH-Wertes bis zu einem Wert von pH 9,5 verwendet. Bei der Behandlung des Anmachwassers sollte SODA ASH immer vor dem Bentonit verwendet werden. Gelöstes Calcium im Anmachwasser wird durch SODA ASH als
unlösliches Calciumkarbonat ausgefüllt. Typische Dosierung zur Behandlung von Trinkwasser sind 0,25 - 0,75 kg/m .
Features:
Wasserenthärtung
Korrosionsvorbeugung
Umweltverträglichkeit